Vorankündigung: Vortrag am Fraunhofer MEVIS in Bremen am 21. November 2017

Eingeladen von Herrn Prof. Hans-Otto Peitgen (Begründer des MEVIS und Kuratoriumsmitglied) und Herrn Prof. Horst Hahn (Institutsleiter) schildere ich aus Patientensicht die Herausforderungen an die Krebsforschung und stehe wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Fraunhofer MEVIS für Fragen und Antworten zur Verfügung. Ziel soll es sein, den forschenden Mitarbeitern eine andere Perspektive im Rahmen der Krebsforschung zu vermitteln. https://www.mevis.fraunhofer.de/de.html

Laufen trotz Krebserkrankung im Gespräch mit Thomas Gillmeister

Bei goldenem Herbstwetter führte ich mit dem Journalisten Thomas Gillmeister ein Gespräch zum Leben, Laufen und Genießen trotz Krebserkrankung. Der Beitrag erschien in der aktullen Leipziger Rundschau vom 25.10.2017 auf den Seiten 1 und 3. http://www1.wi-paper.de/book/read/id/000247E4C00CD710   171025_Leipziger_Rundschau_Seite_3 171025_Leipziger_Rundschau_Seite_1

Lesung: Arbeiten trotz Krebs am 07. November 2017 im Haus Leben Leipzig

Arbeiten trotz Krebserkrankung ist kein Widerspruch. Zerreisen Sie den Sie umgebenden Wattepads, zeigen Sie sich und Ihrem Umfeld, was in Ihnen steckt. Eine sinnvolle Beschäftigung hinter der Sie als Betroffene stehen, die Sie verteidigen, die Ihnen Freude, Frust, Lachen und Tränen schenkt, ist möglich. Ich selbst ging zweimal den Weg. In meinem Buch „Arbeiten trotz Krebserkrankung“ (Springer-Verlag, Oktober 2017, http://www.springer.com/de/book/9783662548820) … Read More