Lesung: Arbeiten trotz Krebs am 07. November 2017 im Haus Leben Leipzig

Arbeiten trotz Krebserkrankung ist kein Widerspruch. Zerreisen Sie den Sie umgebenden Wattepads, zeigen Sie sich und Ihrem Umfeld, was in Ihnen steckt. Eine sinnvolle Beschäftigung hinter der Sie als Betroffene stehen, die Sie verteidigen, die Ihnen Freude, Frust, Lachen und Tränen schenkt, ist möglich.

Ich selbst ging zweimal den Weg. In meinem Buch „Arbeiten trotz Krebserkrankung“ (Springer-Verlag, Oktober 2017, http://www.springer.com/de/book/9783662548820) analysiere ich auf Basis der Auswertung von 400 internationalen Studien die positiven Aspekte einer sinnvollen Tätigkeit. Konkret an meinem Beispiel können Sie das konkrete „Wie?“ der Umsetzung erleben. Neben bürokratischen und finanziellen Hürden ist es vor allem die innere Mauer aus Angst, Bequemlichkeit und Langerweile, die es zu durchbrechen gilt bzw. erst gar nicht aufbauen muss.

Die Veranstaltung findet statt im:

Ort: Haus Leben Leipzig e.V., Friesenstraße 8, 04177 Leipzig

Vortrag: Arbeiten trotz Krebserkrankung

Anmeldung unter: 0341-4442316 oder unter willkommen@hausleben.org

Datum: 07.11.2017 um 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintritt frei, Spende notwendig für das Haus Leben Leipzig e.V.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.